DAS GROSSE UPDATE BEI MAGNOLIA CMS

Welcome to
Magnolia CMS 6.1

Magnolia veröffentlicht eines der umfassendsten Produkt-Updates der Firmengeschichte.

About
Magnolia CMS Logo

Magnolia CMS ist ein Java-basiertes, Open-Source Enterprise Content-Management-System aus Basel in der Schweiz.
Weitere Informationen über Magnolia CMS finden Sie hier.


Magnolia 6.1 stärkt seine Position am Markt mit der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, einem app-basierten Arbeitsmuster sowie einem neuronalem Netzwerk. Das User Interface wurde in eine modern aussehende Oberfläche weiterentwickelt, in der Funktionalität für Autoren und dennoch eleganter visueller Stil aufeinander treffen. Auf jeder Seite der Magnolia Autoren-Oberfläche bietet die Suchleiste eine Volltext-Suche mit Zugriff auf den kompletten Inhalt, unabhängig von der App. Es kann als Startpunkt für viele Tätigkeiten verwendet werden. In Verbindung mit einer künstlichen Intelligenz (KI) benutzt Magnolia deep-leaning, um die Suchresultate zu bewerten und deren Anzeige zu optimieren.

Zusätzlich ermöglicht Magnolia 6.1 durch Bilderkennung das Tagging von Fotos und findet so u.a. zusammengehörende Bilder. Das automatisierte Taggen reduziert die händischen Arbeiten und macht es für Anwender einfacher die relevanten Bild-Assets zu finden.

Die Neuerungen von Magnolia 6.1 für Autoren im Detail:

1. BENUTZEROBERFLÄCHE

Die überarbeitete Benutzeroberfläche hat ein helles, modernes und entspanntes "Look and Feel". Die Autoren werden in ihrer Interaktion geleitetet von ausdrucksstarken Navigationselementen, klaren Linien, Boxen und Formen und der neuen Suchleiste in der Mitte der Seite.

2. KONTEXTBASIERTE SUCHE

Die einfache Suche über Filter beschränkt die Anzahl an Ergebnissen und adaptiert relevante Vorschläge in Echtzeit. Zudem verfügt Magnolia über eine KI-basierte kontextsensitive Suche, die aus dem Verhalten und Suchmuster des Benutzers lernt und dies abspeichert.

3. BILDERKENNUNG

Magnolias Bilderkennung erkennt und tagged Assets automatisch. So kann bei Bedarf das jeweilige Asset leichter und schneller gefunden werden.

Die Neuerungen von Magnolia 6.1 für Entwickler im Detail:

1. HEADLESS CMS

Neue Entwicklerfunktionalitäten ermöglichen den besonders einfachen Einsatz von Magnolia CMS als ein headless CMS. Inhalte können so mit nur wenigen Codezeilen über REST ausgeliefert werden.

2. NEUES UI-FRAMEWORK

App-Mechaniken und Konfigurationen sind vereinfacht. Nur wenig custom/benutzerdefinierter Code ermöglicht eine leichtere und schnellere Personalisierung und Implementierung.

3. PUBLIZIERUNG BESTIMMTER PFADE

Empfänger können konfiguriert werden, um nur einen bestimmten Pfad in einem Workspace zu veröffentlichen. Diese Funktionalität vereinfacht die Arbeit der Autoren.

Des Weiteren gab es noch viele zusätzliche "kleine" Verbesserungen.
Ziel ist es explizite und implizite Personalisierung miteinander zu kombinieren. Von Projektstart bis Projektende soll ein agiler Handlungsfreiraum und schnelle Anpassungsfähigkeit vorherrschen. Magnolia 6.1 ist eines der schnellsten Content Managemenst Systeme auf dem Markt und besitzt so einen klaren Unique Selling Proposition.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns, für eine auf Sie zugeschnittene Empfehlung.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Schließen
Eine Case Study anfordern
Schließen